Freitag 01 September 2017

20 Jahre Kersten Europe GmbH

Vor 20 Jahren, am 1. September 1997 übernahm die Kersten Wanssum BV mit Inhaber, Thomas Puyn die Späth Biegetechnik in Steißlingen.

Nach über vier Jahren Unsicherheit Aufatmen bei den 40 Mitarbeitern der Aluminiumbiegerei Spät: Das Unternehmen, das Konkurs angemeldet hatte, ist nach über zweijähriger Betriebsfortführung nunmehr an einen der größten Profil- und Blechbiegebetriebe der Welt, die niederländische Kersten Wanssum BV, verkauft worden. So hieß es im Singener Wochenblatt im Jahre 1997.

Heute ist die Kersten Europe GmbH in Steißlingen einer der führenden Aluminiumbiegebetriebe, welcher in seinem Marktsegment über einen hohen Bekanntheitsgrad verfügt. Die Kersten Europe Gruppe produziert in Deutschland, den Niederlanden, in Polen und den Vereinigten Arabischen Emiraten. In Steißlingen sind derzeit 65 Mitarbeiter beschäftigt. Regelmäßige Investitionen in Mitarbeiter, Ausbildung und Maschinenpark unterstützen die positive Entwicklung nachhaltig.

 

Ihr Browser ist nicht aktuell.

Für die korrekte Anzeige dieser Website ist eine neuere Version Ihres Browsers erforderlich. Sie können Ihren Browser aktualisieren.